Das atemberaubende Dach des James New York ist das Feature, um das viele uns beneiden. Hier finden Sie eine erregende soziale Atmosphäre vor, mit einer geschlossenen Bar und einer Lounge, die einen 360° Rundum-Blick auf die Skyline von Manhattan genießt. Umrahmt von dem architektonischen “Heiligenschein” des Hotels, umfasst der private Swimmingpool auf dem Dachgarten mit Dielen aus Teakholz und Außenduschen Sitzplätze sowohl innen, als auch außen, um bei warmem Wetter seinen Spaß zu haben und sich zu entspannen.

Unsere Dachgarten-Bar JIMMY ist eine zeitgemäße Interpretation des klassischen Pubs mit einem Hauch vom New York der 70er Jahre. Stilelemente wie Fußböden im Fischgrät-Muster, eine Bar aus solidem Holz mit Verzierungen aus Leder, Wände aus glasierten Ziegeln, luxuriöse blaue Polstern und ein offener Kamin verbinden sich miteinander, um eine Atmosphäre der Wärme zu erschaffen. JIMMY ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet in den wärmeren Monaten einen direkten Zugang zum Swimmingpool auf dem Dachgarten. Aber ob sie sich lieber im Freien aufhalten oder in den Räumen – die Gäste von JIMMY erleben immer die spektakulärsten Ausblicke auf die Stadt New York. Sie können eine Aussicht von Fluss zu Fluss genießen und überblicken Midtown, Wall Street, die Brooklyn Bridge undBereiche weit darüber hinaus.

Die Gäste können unter unserem klassisch inspirierten Cocktail Menü mit Zutaten wie Sirup, Magenbitter und Säften ihre Auswahl treffen, die alle direkt im Haus zubereitet worden sind und von den Kräutern im Garten des Küchenchefs stammen.

*Das JIMMY steht allen Hotelgästen bis 21.00 Uhr offen. Nach 21.00 Uhr wird der Eingang im Erdgeschoss kontrolliert. Falls das JIMMY für eine private Veranstaltung geschlossen oder bereits voll ist, können Sie Cocktails in der Treehouse Bar, in der Bar “The Garden”, oder in der Bar von David Burke Kitchen genießen. In diesem Zusammenhang müssen wir uns für unseren eigenen Erfolg entschuldigen – der begrenzte Platz auf dem Dachgarten und die große Beliebtheit setzen der Anzahl an Gästen, die wir gleichzeitig dort willkommen heißen können, leider gewisses Limit.

[LESS]